Entdecken Sie die vielfältigen Funktionen von Kalk und Mineralien

Polymere

Reagieren

Kalk ist Teil des Herstellungsprozesses verschiedener komplexer, organischer Polymere, da er Radikale bildet, die neue Moleküle entstehen lassen:

  • Epichlorhydrine werden beispielsweise zur Herstellung von Epoxidharz eingesetzt.
  • Propylenoxid (PO) ist ein Zwischenprodukt für Stoffe wie Polyurethane (PUR).
  • Monopropylenglycol (MPG) ermöglicht die Enteisung von Flugzeugen und ist zudem in Wärmetauschern wie Autokühlern enthalten.