Unsere Maßnahmen für Gesundheit und Sicherheit

Bei Lhoist sind Sicherheit und Gesundheit grundlegende Werte. Indem wir sie in alle Aspekte unseres Geschäfts einbinden, können wir höchste Standards erreichen und die Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter, unserer Kunden, unserer Auftragnehmer, unserer Lieferanten und der Bevölkerung, mit der wir bei unserer Tätigkeit in Kontakt stehen, gewährleisten.

 


Die Unternehmensführung und die Belegschaft arbeiten ständig zusammen, um Arbeitsbedingungen sicherzustellen, durch die ihre Sicherheit und Gesundheit nicht beeinträchtigt werden. Wir meinen, dass jeder Arbeitsunfall, jede Arbeitsverletzung und jede Berufskrankheit vermieden werden kann. Unser Ziel ist es, hier jeweils einen Stand von null zu erreichen. Kontinuierliche Verbesserung ist hierbei ein wesentliches Element, denn sie erlaubt es, ein gesundes und sicheres Arbeitsumfeld zu schaffen und zu erhalten. 

Dank dieses Bewusstseins und eines Aktionsplans (Richtlinie zu Sicherheit, Ordnung und Sauberkeit, Prüfung der Arbeitsbedingungen, ¼ Std. Sicherheit, Sicherheitspass, Schulung am Arbeitsplatz, Erfahrungsaustausch usw.) konnte die Zahl der Arbeitsunfälle in den belgischen Niederlassungen von Lhoist innerhalb von fünf Jahren auf ein Fünfzehntel reduziert werden.

Unsere Verwandten und Freunde sind eingeladen, unsere Berufe und die damit verbundenen Risiken im Rahmen eines „Familientages der Sicherheit“ kennenzulernen. Die Teilnehmer erfahren in benutzerfreundlichen „Werkstätten“, die speziell für sie eingerichtet wurden, Einzelheiten zu verschiedenen Themen (persönlicher Schutz, Arbeit in der Höhe, Erste Hilfe, manuelle Handhabung von Lasten usw).