Entdecken Sie die vielfältigen Funktionen von Kalk und Mineralien

Glass

Glas

Stabilisieren

Bei der Herstellung von Glas blockieren Calciumoxid (CaO) und Magnesiumoxid (MgO) den Kristallisierungsprozess zur Stabilisierung von amorphem und transparentem Glas. Diese Stoffe erhöhen außerdem die Härte und mechanische Belastbarkeit des Glases. Sie verbessern seine Widerstandsfähigkeit gegenüber natürlichen und chemischen Angriffen und sie schützen vor thermischen Schocks. Allein verwendet verbessert MgO die Ziehbarkeit von Glas beim Floatprozess, es reduziert die Gefahr, dass das Glas beim Abkühlen (Erstarren) zerbricht, es begrenzt die Kristallisierung und unterstützt die Bildung von Fasern in der Glaswolle.

Schmelzen

Mineralien senken den Schmelzpunkt von Quarzsand (zusätzliche Chemikalien wie Natriumcarbonat (Na2CO3)), um Energie beim Betrieb von industriellen Glasschmelzöfen einzusparen.