Sustainability

 

Unser Beitrag zur Gesellschaft

Die Lhoist-Gruppe ist sich der lokalen Verantwortung im Umfeld der Steinbrüche und Produktionsanlagen, aus denen Mineralien abgebaut und verarbeitet werden, bewusst. Daher engagieren wir uns auch sozial und kulturell. Wir sind uns einig darüber, dass wir unserem Umfeld sowohl der Umwelt als auch der Gesellschaft und den Gemeinden in der unmittelbaren Umgebung unserer Betriebe etwas zurückgeben sollten.

Meistens diskret im Hintergrund unterstützen und fördern wir darum gesellschaftliche, soziale und kulturelle Interessen. Ziel ist es dabei immer, die allgemeine Lebensqualität zu verbessern.

Offener Dialog

Je nach Standort setzen wir gemeinsam mit den Anwohnern und lokalen Behörden diverse Initiativen um. Beispielsweise laden wir in verschiedene Anlagen regelmäßig Anwohner, Politiker und andere Vertreter zu Treffen mit den Betriebsleitern und Facharbeitern ein. Bei dieser Gelegenheit werden wichtige Industrieprojekte erklärt und diskutiert. Dank dieses Austauschs können wir unsere Ressourcen auf eine Art und Weise nutzen, die vertretbar ist und auch den Bedürfnissen der Umgebung gerecht wird.

Unterstützung von Bildung

Lhoist finanziert mehrere Stipendien zur Unterstützung der Forschung und um die Studierenden auf die Chancen vorzubereiten, die die Wirtschaft von morgen für sie bereithält. Wir unterstützen zudem Initiativen zur Förderung der Bildung von Kindern. Bei Gelegenheit arbeiten wir mit lokalen Schulen und Universitäten zusammen, um unser Geschäft zu erklären. Dazu können auch Besuche in unseren Einrichtungen zählen. Bildung ist eines der beiden zentralen Themen, die wir mit unseren Förderprojekten verfolgen.

 

Gemeinnützige Projekte und Kultur

Kultur ist das zweitwichtigste Element des Sponsorings von Lhoist. In diesem Sinne unterstützen wir Projekte verschiedener lokaler Organisationen. Die Förderung von Künstlern, die beeinflussen, wie wir die Welt heute und ihre zukünftige Entwicklung sehen, liegt uns besonders am Herzen (siehe auch Lhoist.com-collection). Die Lhoist Gruppe arbeitet außerdem mit führenden Musikeinrichtungen in aller Welt zusammen und unterstützt auch sportliche Aktivitäten.

 

Förderung von Biodiversität

Unsere Steinbrüche umspannen eine Vielzahl an natürlichen Lebensräumen. Eine große Zahl von Lhoist-Werken kooperiert mit Nichtregierungsorganisationen (NGO`s), um die Renaturierung bereits als Bestandteil bei der Planung von Steinbrüchen aufzunehmen und die Biodiversität während und/oder am Ende des Abbaubetriebs zu fördern.