Produktverantwortung

Unsere Verantwortung für die Auswirkung unserer Produkte gilt für deren gesamte Lebensdauer. Wir stehen in Kontakt mit Interessenvertretern, Lieferanten und allen anderen Personen der Wertschöpfungskette, wie Unterauftragnehmer und Logistikexperten. Dadurch stellen wir sicher, dass unsere Produkte auf sichere Weise hergestellt, sicher transportiert und an allen Kundenstandorten weltweit sicher verwendet werden. Die bereitgestellten Details umfassen Produkteigenschaften, Informationen über deren Reaktion mit anderen Materialien und Substanzen sowie Ratschläge zur sicheren Handhabung und nachhaltigen Entsorgung. Wir präsentieren auch alle gesetzlich erforderlichen Mitteilungen und Dokumente (z. B. Sicherheitsdatenblätter für Gefahrengüter); unser zusätzliches proaktives und transparentes Kommunikationsverhalten wird auf dem Markt sehr geschätzt.


 

Unser proaktiver Ansatz für ein GHS

Das global harmonisierte System (GHS) zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien ist ein international vereinbartes System, das von den Vereinten Nationen erstellt wurde. Es wurde entwickelt, um die unterschiedlichen Gefahreneinstufungen und Kommunikationssysteme zu ersetzen, und stellt einen gemeinsamen Standard für alle Länder dar. Wir stellen nicht nur sicher, dass Lhoist die Anforderungen des GHS einhält, sondern geben auch präventiv erforderliche Informationen frühzeitig ab, um sicherzustellen, dass alle Parteien vollständig und eindeutig über die Eigenschaften unserer Produkte informiert wurden.