Wanderwege in der Region

Neue Wanderwege erhalten den Freizeitwert der Region

Die Landschaft zwischen Wülfrath und Velbert ist jeher auch ein Erholungsraum für die Bürger in unserer Region gewesen. Wir begleiten die Erweiterung der Steinbrüche deshalb mit dem Bau von neuen Wanderwegen. So wird der entfallende Silberberger Weg ersetzt und der Anschluss an das vorhandene Wanderwegenetz um das Sedimentationsbecken Eignerbach hergestellt. Auf diese Weise bleibt der Freizeitwert der Landschaft auch in Zukunft erhalten.

 


 

Zu unseren weiteren Bemühungen gehören :

  • die Ergänzung und Verbindung aller Wanderwege durch alle Renaturierungsgebiete rund um die Abbaugebiete zwischen Velbert, Tönisheide, Kocherscheid, Wülfrath, Rohdenhaus, Flandersbach und Kostenberg,
  • Grundwasser-Seen, Reitwege, Wanderrouten, Fahrradwege, Trimm- und Lehrpfade für alle,
  • eine abwechslungsreiche Gestaltung mit Biotopen und Naturschutzgebieten, naturnah gestalteten Bachläufen, Refugien für Menschen, seltene Tiere und Pflanzen.
  • Unser Flyer und unsere Wanderkarten stehen Ihnen zum Download zur Verfügung.

Ob zum Wandern, Reiten oder Joggen - unsere Wanderwegnetzte unterschiedlicher Länge bieten eine Vielfalt von Freizeitmöglichkeiten.

Wanderkarte Eignerbach

Mit ein wenig Glück erhaschen Wanderer auch einen Blick auf die ein oder anderen Bewohner des Erholungsgebiets.

 Naherholungsgebiet Eignerbach

Entlang der Wanderwege sind u. a. Boule-, Bolz- und Sitzplätze sowie gepflegte Wiesen und Biotopflächen geschaffen, die Besuchern zur beliebigen Freizeitgestaltung zur Verfügung stehen.

Rundwanderwegkonzept

Das neu geschaffene Gelände bietet mit seinen Offenland- und Gebüschflächen, Still- und Kleingewässer, Baumreihen sowie Steinbiotope vielfältige Lebensräume.

Scheidterhohenweg